Neuigkeiten & Spielberichte

Auftakt für die Oberbayernauswahl

21.11.2019 08:44 von Michaela Ruis

Drei Freisinger Jungs in der nächsten Runde

von links: David, Johannes und Leo freuen sich über ihr Weiterkommen

Am Buß- und Bettag fand der erste Auswahllergang für den Bezirk Oberbayern statt, an dem alle männlichen Spieler der Jahrgänge 2007/2008 und jünger gesichtet wurden. Es hatten sich ingesamt 101 Spieler zum Training angemeldet. Daher wurde in drei Blöcken trainiert. 
Für Freising nahmen Leonhard Brand, Johannes Gallitzendörfer (beide Jahrgang 2008) sowie David Kirschner (Jahrgang 2009) teil. Alle drei Jungs konnten die beiden Auswahltrainer überzeugen und haben das Ticket für die nächste Runde im Januar gelöst.

Wir sind sehr stolz darauf, dass es Leo, Johannes und David in die nächste Runde geschafft haben, und wünschen den Jungs viel Spaß und Erfolg bei den nächsten Trainingseinheiten!

Im weiblichen Bereich wurde die Jugendförderung komplett umgestellt. Mit den sogenannten Girlsdays will der Verband mehreren Spielerinnen die Möglichkeit geben, sich individuell technisch und taktisch zu verbessern. Daher gibt es keine Sichtungsmaßnahmen für die Auswahlen mehr.

Next Games

19.11.2019 22:21 von Julia Grabenweger

7 Siege und 5 Niederlagen gab es am letzten Wochenende

Die U12w gewinnt in einem spannenden Spiel um Platz 1 knapp mit 53:52 gegen Jahn München, die U14m-1 deutlich mit 111:38 bei Jahn München 3, die U12m-1 87:62 in Landshut, die Herren 2 77:68 in Vaterstetten, die Herren 3 besiegt daheim das Team von Oberhaching 3 mit 68:56 und die Damen 1 auswärts in Overtime 64:52 die Ismaninger.

Die U10m-1 fährt beim Heimspieltag einen Sieg gegen Wolnzach ein (48:14), verliert aber leider gegen München Basket (25:56). Außerdem muss sich die Herren 1 64:89 Cham geschlagen geben, die Damen 2 verliert daheim 44:61 gegen Waldram, die U14w ebenfalls daheim 24:70 gegen München Ost und die U18m in Vilsbiburg mit 72:89.

 

Folgende Spiele stehen am kommenden Wochenende an:

 

Samstag, 23. November:

10:00 U12m-1 FS - München Basket
12:15 U18w FS - Schwabing

Spieltag U10-2 in Ismaning:
13:30 Ismaning - FS
14:45 Pfaffenhofen - FS


18:30 H1 FS - Schwandorf

 

Sonntag, 24. November:

10:00 U14w Rosenheim 2 - FS
14:30 U14m-1 FS - BC Hellenen München
17:00 D1 FS - MTSV Schwabing 2
19:30 H2 FS - BC Hellenen München 3 

 

Viel Erfolg!

 

Spitzenspiel der U12w am kommenden Sonntag

13.11.2019 15:22 von Michaela Ruis

Erfreuliche Entwicklungen bei den jüngsten Damen

Viel Erfreuliches zu berichten gibt es nach den ersten zwei Monaten von der U12w. Drei Siege bei 0 Niederlagen lautet derzeit die spielerische Bilanz der jungen Damen aus Freising.
Im ersten Spiel ging es gegen Rosenheim. Nachdem es nach den ersten zwei Achteln schon nach einem deutlichen Sieg (16:8) aussah, ließ man die Rosenheimerinnen in Achtel drei und vier nochmal gefährlich nah herankommen (24:22). Nach der Halbzeit riss sich das Team von Johannes Schraml und Marlene Bauer dann aber zusammen, spielte die Gäste in Grund und Boden (52:30) und ließ dann bis zum Ende hin auch nicht mehr nach (72:42 Endstand).
Spiel zwei folgte gegen den MTV München. Und schon vor Spielbeginn beeindruckten die Gegner, die eine 1,75m große Spielerin im Kader hatten. Die Freisingerinnen ließen sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen und starteten gewohnt dominant in das Spiel. Sie zogen dank aggressiver Pressverteidigung zu Beginn des Spiels davon. Danach kamen die Gastgeberinnen aber immer besser ins Spiel und verkürzten den Rückstand Punkt für Punkt. Zur Halbzeit stand es unentschieden. Gerade die große Spielerin stellte die eher kleingewachsenen Freisingerinnen unter dem Korb vor wortwörtlich große Probleme. Stück für Stück rückten die MTV-Mädels näher. Aber wieder war es die Pressverteidigung, die das Freisinger Team rettete. Am Ende war es ein knapper 70:68-Erfolg.
Spiel drei am darauffolgenden Wochenende daheim gegen Ackermannbogen war dann wieder eine leichtere Aufgabe. Freising spielte in Vollbesetzung und gewann das Spiel deutlich mit 78:32.

Die Stärke der Freisingerinnen liegt dieses Jahr in einem sehr breiten und erfahrenen Kader, der unglaublich gut harmoniert und mit einer sehr kämpferischen Einstellung auftrumpft.

Am kommenden Sonntag (17.11) kommt es nun zum absoluten Ligaspitzenspiel. Das Team von Jahn München, auf das man bei diversen Vorbereitungsturnieren traf, gastiert in der Domstadt. Auch die Münchnerinnen stiegen sehr erfolgreich in die Saison ein und stehen mit Siegen gegen Ackermannbogen (120:36), Wasserburg (84:31) und Rosenheim (94:47) ebenfalls ungeschlagen in der Tabelle ganz oben. In der 6er-Liga konnten sich die beiden Jahn-Teams bereits als Spitzenreiter und Titelfavoriten etablieren.

Um angemessen vorbereitet zu sein, spielten die Freisinger Mädels noch ein Testspiel gegen das Jungenteam aus Ismaning. In einem von Anfang an intensiven Spiel zeigten die Ismaninger zwar bald ihre Favoritenrolle, die Freisingerinnen aklimatisierten sich aber schnell und begannen ein Spiel auf Augenhöhe. Lediglich Viertel eins und vier mussten abgegeben werden. Das am Ende recht deutliche 87:52 täuscht über ein wesentlich ausgeglicheneres Spiel hinweg, in dem Ismaning lediglich unter dem Korb und hinsichtlich der Treffsicherheit Überlegenheit zeigen konnte. Für die Freisinger Mädels war das Spiel auf jeden Fall ideal, um gegen einen starken Gegner erlernte Spielzüge zu üben und in den richtigen Härte- und Kampfmodus für nächsten Sonntag zu kommen.

Wir hoffen auf zahlreiches Publikum! Anpfiff ist am kommenden Sonntag, 17.11. um 10:00 Uhr in der Realschule Düwellstraße! Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt ;)

Keep ballin...

11.11.2019 19:25 von Michaela Ruis

8 Siege und 7 Niederlagen waren es am vergangenen Wochenende! Besonders erfreulich dabei war natürlich der 1. Saisonsieg der Herren 1 mit 68:67 in Neuötting (das nächste Mal dann gerne weniger spannend ;)). Außerdem gewinnt die U16m daheim gegen Vilsbiburg mit 72:51, die U18w bei München Ost mit 68:48, die Damen 2 bei München Basket mit 46:21, die U14m-1 ebenfalls gegen Vilsbiburg zu Hause mit 79:63, die U10-1 gg. die Hellenen 40:8 und gg. Ackermannbogen 20:17 und die Damen 1 mit 55:50 gegen München Basket.
 
Die U12m-1 verliert 56:64 gegen Dachau, die Herren 3 75:86 in Unterhaching, die U18m 59:76 bei Jahn München und die U14w 28:79 bei den Hellenen, die U12m-2 muss sich Wolnzach 15:60 und Ismaning 10:60 geschlagen geben, die Herren 2 61:78 dem Team von München Ost.
 
Mit folgenden Spielen geht es am kommenden Wochenende weiter:
 
Samstag, 16. November:
 
Spieltag U10-1 in Freising:
9:45 FS - Wolnzach
11:00 Wolnzach - München Basket
12:15 FS - München Basket
 
10:00 U14m-1 TS Jahn München 3 - FS
10:30 U18m Baskets Vilsbiburg - FS
12:15 U12m-1 TG Landshut - FS
14:30 U14w FS - TSV München Ost
 
Sonntag, 17. November:
 
10:00 U12w FS - FV Jahn München
15:00 H1 Cham - FS
15:30 D1 Ismaning - FS
17:00 D2 FS - DJK Waldram
19:00 H2 TSV Vaterstetten 2 - FS
19:30 H3 FS - Oberhaching 3
 
Good luck!!!

Zwei neue C-Trainer

10.11.2019 12:02 von Michaela Ruis

Am vergangenen Wochenende haben Johannes Schraml und Oli Stojanovski erfolgreich ihre C-Trainer-Prüfung bestanden. Der Lehrgang fand in der letzten Oktoberwoche in der Sporthochschule in Oberhaching statt.

Johannes trainiert in der laufenden Spielzeit die U12 weiblich und Oli die U16 männlich.

Wir gratulieren beiden zu ihrer erfolgreichen Prüfung und wünschen eine erfolgreiche Saison!

Neuer Trainingsplan für den Winter!

04.11.2019 18:51 von Julia Grabenweger

Der neue Trainingsplan für den Winter gilt ab sofort und ist hier zu finden!

Nächste Runde!

04.11.2019 17:46 von Julia Grabenweger

Die spielfreie Zeit ist nun vorbei und die schmerzhafte Niederlage der Herren 1 gegen Schrobenhausen (74:76) hoffentlich verdaut. Auch die U10-2 musste sich beim Spieltag seinen beiden Gegnern Landshut (9:67) und Pfaffenhofen (12:58) geschlagen geben. 

 

Gut erholt geht es nun am kommenden Wochenende mit 15 Spielen weiter:

 
Samstag, 9. November:
10:00 U12m-1 FS - TSV 1865 Dachau
14:30 U16m FS - Baskets Vilsbiburg 2
15:00 U18w TSV München Ost 2 - FS
16:45 D2 München Basket 4 - FS
19:00 H3 TSV Unterhaching 2 - FS
19:30 H1 TSV Neuötting - FS
 
Sonntag, 10. November:
10:00 U14m-1 FS - Baskets Vilsbiburg 
10:00 U18m TS Jahn München - FS
 
Spieltag U10-1 bei Ackermannbogen:
10:00 Ackermannbogen - FS
11:15 BC Hellenen - FS
 
Spieltag U12-2 in Wolnzach:
11:15 Ismaning 2 - FS
12:30 Wolnzach - FS
 
12:00 U14w BC Hellenen München - FS
17:00 D1 FS - München Basket 2
19:30 H2 FS - TSV München Ost 3
 
Haut rein ;)

Vier neue Schiedsrichter

04.11.2019 13:58 von Michaela Ruis

Am vergangenen Wochenende haben Marilisa Brand, Marlene Babl (beide U18w), Luisa Daum (Damen 1 u. FSJ) sowie Dragan Tesic (Freizeitteam) erfolgreich ihren Basis-Schiedsrichterlehrgang abgeschlossen.

Nach langer Durststrecke freuen wir uns besonders, gleich vier neue Schiedsrichter für Freising melden zu dürfen.

Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven bei eurer neuen Aufgabe! ;-)

Schrobenhausen gewinnt hochspannendes Spiel mit der Schlusssirene

28.10.2019 11:57 von Stefan Manhart

Herren 1 können Einpunkt-Vorsprung leider nicht über die Zeit retten

Schrobenhausen und Freising verbindet eine lange Rivalität, jedoch auf ziemlich freundschaftlicher Basis - auch wenn sich das während des Spiels immer in Grenzen gehalten hat. So auch dieses Mal beim Gastspiel der Schrobenhausener in der Domstadt.

Das Spiel startete furios für die Gäste, welche dank mehrerer Dreier vornweg zogen. Freising hatte Mühe, Schritt zu halten und konnte erst nach ein paar Minuten das Tempo mitgehen. 22:31 endete das erste Viertel, ein Offensivfeuerwerk beider Teams. Im zweiten Abschnitt konnten die Hausherren endlich die Defensive stärken und damit das Spiel offener gestalten und sogar ausgleichen - 42:42 ging es in die Pause.

Hin und her ging es weiter, sowohl im 3. als auch 4. Viertel, wobei Schrobenhausen gefühlt immer einen Schritt schneller und erfolgreicher war. So gingen die Gäste auch einige Minuten vor Schluss mit fast 10 Punkten in Führung, und die zahlreichen Fans in der Halle rechneten nicht mehr mit einem Aufbäumen der Freisinger.

Aber es kam, wie es kommen musste an diesem Freitagabend: Freising schaltete nochmals hoch - und konnte 6 Sekunden vor Schluss in Führung gehen! Auszeit Schrobenhausen, Einwurf Seite - fast der Ballverlust, aber Keil bekommt den Ball, ein Dribbling, schwieriger Dreier, Sirene - Swish! Schrobenhausen gewinnt ein wahnsinnig spannendes und intensives Spiel vor knapp 180 Zuschauern. Schade für Freising, denn auch sie hätten den Sieg verdient gehabt - trotzdem Glückwunsch an Schrobenhausen für ein Hammerspiel!

News vom Wochenende

22.10.2019 21:45 von Julia Grabenweger

6 Siege und 6 Niederlagen

Eine ausgeglichene Bilanz gab es am vergangenen Wochenende, 6 Siege und 6 Niederlagen.
Die U14m-2 gewinnt deutlich mit 133:18 bei München Basket, die U18w 64:23 in Trudering, die U12m-1 81:43 bei München-Solln, die U12w schlägt mit 78:32 daheim das Team von Ackermannbogen, die U14m-1 95:52 den FC Bayern und die Damen 2 siegt 20:0 gegen Staffelsee wegen kurzfristiger Spielabsage am Sonntagnachmittag.
 
Die Herren 1 verliert erneut, 57:79 in Nürnberg, die Herren 2 52:86 bei Grünwald, die Herren 3 daheim 56:73 gegen Garching, die U18m 77:93 in Weilheim, die U16m in Bad Aibling (noch ohne Ergebnis :)) und die U14w daheim mit 38:82 ebenfalls gegen Bad Aibling.
 
 
Mit folgendem Sparprogramm geht es nun am We weiter:
 
Freitag, 25. Oktober:
20:00 H1 FS - Schrobenhausen
Das Spiel findet erneut in der Realschule statt!
 
 
Sonntag, 27. Oktober:
Spieltag U10-2 in Landshut:
10:00 Landshut - FS
12:15 Pfaffenhofen - FS
 
Für das Training in den Ferien gilt nun folgender Plan:
Montag, 18-20 Uhr U14m und U16m
20-22 Uhr Herren 1
Dienstag, 19-21 Uhr Damen 1 und Damen 2
Mittwoch, 18-20 Uhr U16m
20-22 Uhr Herren 3
 
 
Ich wünsche euch allen schon mal schöne Ferien und viel Erfolg bei den verbleibenden Spielen!

Und weiter geht's !!

14.10.2019 20:04 von Julia Grabenweger

6 Siege und 5 Niederlagen waren es am vergangenen Wochenende

Die U12w gewinnt mit 70:68 knapp bei MTV München, die U14m-1 mit 96:36 beim DJK SB München 2, die U14m-2 holt sich einen weiteren Sieg mit 99:51 bei den Hellenen, die Herren 2 waren erfolgreich mit 62:53 bei 1860 München und die U18w gewinnt daheim gegen Trudering mit 71:26.
 
Außerdem gewinnt die U10-1 bei ihrem Spieltag mit 27:6 gegen die Hellenen, verliert allerdings gegen München Basket mit 20:44.
Auch die U18m verliert in Haar mit 53:115, die Damen 2 daheim gegen Forstenried mit 36:49, die Herren 3 ebenfalls daheim gegen Höhenkirchen mit 56:69 und die Herren 1 gegen Ansbach mit 53:89.
 
 

Am kommenden Wochenende stehen folgende Spiele an:

Samstag, 19. Oktober:
12:15 U14m-2 München Basket 2 - FS
13:00 U18w TSV Trudering Basketball - FS
13:15 U12m-1 TSV München-Solln - FS
20:00 H1 Post SV Nürnberg - FS
 
Sonntag, 20. Oktober:
10:00 U12w FS - Ackermannbogen
10:00 U14m-1 FCB München 3 - FS
12:00 U16m TuS Bad Aibling - FS
12:15 U14w FS - TuS Bad Aibling
13:45 U18m TSV Weilheim - FS
14:30 H2 TSV Grünwald 2 - FS
17:00 D2 FS - ESV Staffelsee 2
19:30 H3 FS - VfR Garching

In diesem Sinne, wie immer viel Erfolg und viel Spaß!

Herren 1 erneut mit Heimniederlage

14.10.2019 08:59 von Stefan Manhart

Ansbacher Gäste schießen Freisinger Hausherren nach ausgeglichenem ersten Viertel ab

Die Absteiger aus der Domstadt standen nach 2 Niederlagen zu Saisonbeginn wieder unter Zugzwang - dieses Mal zuhause in der ungewohnte Realschulhalle (da die sonst zu Verfügung stehende Luitpoldhalle wegen eines weiteren Events gesperrt war).

Das erste Viertel begann gut für Freising, man konnte sich schnell auf 12:6 absetzen und hielt die Gäste auch defensiv in Schach. Danach aber übernahm der Shootingguard Dollard für Ansbach das Spiel und schoss die Lichter aus, zum Nachteil für die junge Freisinger Truppe. Insgesamt 8 Dreier legte er auf und war damit der Garant für den Lauf der Ansbacher in den 3 Vierteln danach - denn sie zogen damit auf und davon. 

Lediglich teilweise konnten die Freisinger mithalten, fanden aber insgesamt zu wenig Rhythmus in ihrem Spiel und mussten so die dritte hohe Niederlage mit 53:89 hinnehmen.

Servus!

Willkommen auf der Website der Basketball-Abteilung des TSV Jahn Freising.

Wir halten Euch hier auf dem Laufenden über unsere Abteilung, die Teams und ihre Coaches sowie einiges mehr. Die meistbesuchten Seiten sind diese hier: